Online Beteiligung

Zweck der Online Beteiligung

Das Online Tool hat im wesentlichen drei Funktionen:

- Online Beteiligung an den Bürgergesprächen
- Einbringen von Lösungsvorschlägen
- Einbringen von Themen, die behandelt werden sollen


Online Beteiligung

Nach dem ersten Bürgerrat-Workshop werden das Thema und die weiteren Informationen online gestellt, damit sich weitere Interessierte, die sich auf Grund der versandten Einladung aus der Zufallsauswahl gemeldet hatten, an der Lösungssuche beteiligen können. Aus den Ergebnissen der Bürgergespräche können sich auch Untergruppen ergeben.

Die Ergebnisse aus der Online-Beteiligung fliessen dann zurück in den zweiten Teil der Bürgergespräche.

Die Teilnehmenden aus dem Losverfahren erhalten ihren persönlichen Zugangscode für die Onlinebeteiligung direkt zugestellt.

Einbringen von Lösungsvorschlägen

Alle Bürgerinnen und Bürger können sich via nachfolgenden Link im Online Tool anmelden und Ihre Lösungsvorschläge und Anregungen erfassen. Die gemachten Vorschläge werden von den Teilnehmenden bewertet und fliessen bei genügender Zustimmung in die Online Bürgergespräche.
Die Termine entnehmen Sie bei den Informationen der Kantone/Städte unter "Mitmachen"

Link:

Einbringen von Themen

Die Bürgerinnen und Bürger können mit Hilfe des Online-Tools Themen einbringen, für welche Lösungsansätze gesucht werden und die anschliessend in den politischen Prozess einfliessen sollen.

Die Themen sollen von allgemeinem Interesse sein und müssen mit einer klaren Problembeschreibung ergänzt werden. Über diese Themen wird dann periodisch in einem qualifizierten Verfahren abgestimmt. Diejenigen mit den höchsten Zustimmungen werden an den Bürgergesprächen aufgegriffen.

Link:

Verein Demokratie im Dialog
Daniel Gut
Emmenholzweg 20
4528 Zuchwil

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!